AGB

AGB Powwow Music-House

Zu den folgenden Bedingungen können Sie bei POWWOW Music - House Unterricht nehmen:

  • Der Unterrichtsvertrag wird als Dauerschuldverhältnis zunächst unkündbar für den Zeitraum von 26 Wochen (6 Monaten) geschlossen. Der Unterrichtsvertrag verlängert sich um jeweils weitere 13 Wochen (3 Monate), wenn die schriftliche Kündigung mit einer Frist von 6 Wochen zum nächst möglichen Beendigungszeitpunkt nicht oder nicht fristgemäß erfolgt.
  • Der Unterricht wird einmal wöchentlich zu je 30, 45 bzw. 60 Minuten an dem im Voraus festgelegten Termin erteilt.
  • Die Unterrichtsvergütung ist ein in 12 gleiche Beträge aufgeteiltes Jahreshonorar. Der Preis für eine Unterrichtseinheit errechnet sich aus der Jahressumme geteilt durch 36 (durchschnittliche Anzahl der Unterrichtstermine pro Jahr).
  • An den gesetzlichen Feiertagen und in den Ferien der allgemein bildenden Schulen des Landes Hessen findet kein Unterricht statt. Die Unterrichtsvergütung (Monatspreis) wird in den ersten 26 Wochen der Vertragslaufzeit sowie im Falle einer Vertragsverlängerung um 13 Wochen jeweils am 15. Tag des laufenden Monats fällig.
  • Eine Abrechnung ist aus verwaltungstechnischen Gründen nur im Lastschriftverfahren möglich.
  • Anmeldungen zum Instrumentalunterricht sind jeweils zum Monatsanfang möglich, wenn die Vorraussetzungen seitens der Musikschule gegeben sind.
  • Vom Schüler nicht in Anspruch genommene Unterrichtseinheiten können weder nachgeleistet noch rückvergütet werden.
  • Kann die Lehrkraft den Unterricht nicht erteilen, wird der Unterricht nach- bzw. vorgegeben oder von einer Ersatzlehrkraft erteilt. Sollte die Lehrkraft nicht in der Lage sein, den Unterricht nachzuholen und die Musikschule keine Vertretung stellen kann, so wird die Unterrichtsgebühr entsprechend erstattet.
  • Bei Krankheit oder Verhinderung des Schülers ist die Lehrkraft oder die Musikschule rechtzeitig zu informieren.
  • Anmeldung und Kündigung bedürfen der Schriftform und sind an die Musikschule zu richten.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns riesig, dass wir ab Montag, den 04. Mai 2020 die Musikschule wieder zu den bekannten Unterrichtszeiten öffnen können und endlich wieder Live für Euch da sind!

Die allgemeinen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen müssen allerdings eingehalten werden.

So gilt:

1. Abstandsregeln In allen Räumlichkeiten, sowie auf dem Parkplatz muss jederzeit ein Mindestabstand von 1,5m zwischen allen Personen eingehalten werden. Die Musikschulgebäude dürfen nur Schüler/innen betreten. Eltern sind dazu aufgefordert, im Sinne der Vermeidung von Kontakten, ihre Kinder nur zu bringen und pünktlich wieder abzuholen oder mit nötigem Abstand im Außenbereich zu warten.

2. Händedesinfektion + Hygieneregeln Die Schüler/innen und Dozenten werden aufgefordert, vor dem Unterricht die Hände mindestens 30 Sekunden lang gemäß der Empfehlung des Bundesgesundheitsamts zu waschen bzw. zu desinfizieren. Richtiges Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge und Hände vom Gesicht fernhalten.

3. Masken Die Schüler/innen und Lehrer/innen werden aufgefordert, beim Betreten des Gebäudes und in allen allgemein zugänglichen Teilen des Gebäudes (Flur, Wartebereiche und Toiletten) Masken zu tragen. (Es genügen einfache Baumwollmasken bzw. Tücher.)

4. Instrumente Die Schüler/innen benutzen ausschließlich ihre eigenen Instrumente (ausschließlich Schlagzeug und Tasteninstrumente, die nach jedem SchülerIn desinfiziert werden), sowie Noten, Schlagzeugstöcke und Zubehör.

5. Lüftung der Unterrichtsräume Nach jeder Unterrichtseinheit müssen die Lehrer den jeweiligen Unterrichtsraum ausgiebig lüften.

6. Zutrittsverweigerung Keinen Zutritt zum Gebäude der Musikschule haben Schüler/innen und Lehrer/innen mit Krankheitssymptomen jeglicher Art.

Wir bedanken uns für die Mithilfe und das entgegengebrachte Verständnis und freuen uns, Euch endlich wieder persönlich zu sehen!

Euer POWWOW - Team

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen